Metall&Wrought Eisen-Dekor-Zusatzgeräte

Metall-U. Wrought Eisen-Dekor-Zusatzgeräte

Der Gebrauch des Metalls und des wrought Eisens als dekorative Zusatzgeräte im Haus.

Metalldekor

In einem Raum, der entsprechend Handwerkerideen, verziert wird besonders wenn es wird versorgt mit Handwerkermöbeln, ist es, von größter Wichtigkeit, daß die Metallzusatzgeräte von einem Buchstaben sein sollten, der in die Abbildung paßt. Wir fanden sehr bald heraus, nachdem wir anfingen, die normalen Eiche Möbel zu bilden, die sogar das beste der üblichen Maschine bildete und in hohem Grade Metallordnung war- absurd aus Platz heraus polierte und denen, zwecks der rechten Sache ihn zu erhalten notwendig war, um eine Metallarbeit Abteilung in den Handwerker-Werkstätten herzustellen, in denen Artikel des wrought Metalls, in den normalen schroffen Designs und im Besitzen der gleichen strukturellen und einfachen Qualität wie die Möbel, gebildet werden konnten. Wir fingen mit solchen einfachen und notwendigen Sachen an, die Fach- und Türzüge, Scharniere und Firmenschilder, aber mit einer Arbeit, die so von den Möglichkeiten als diese eine Sache interessiert und so voll unvermeidlich, zu anderen führt, und unsere Metallarbeiter bildeten bald in dem Handwrought Eisen, -kupfer und -messing alle Arten Haushalt Befestigungen, wie Beleuchtungbefestigungen, Feuersätze und andere Artikel, die dekorativ sowie nützlich waren und die die gleichen wesentlichen Qualitäten wie die Möbel zeigten.

Selbstgemachte Metalleinrichtungsgegenstände

Seit damals haben wir nicht nur alle Weise von den Metalleinrichtungsgegenständen selbst gebildet, aber durch die Seiten "des Handwerkers" haben wir warm laienhafte Arbeiter angeregt, die gleiche Sache zu tun und für ihren Gebrauch eine Anzahl von Modellen sowie die vollen Richtungen betreffend sind Methoden des Arbeitens und die notwendige Ausrüstung für alle Arten einfache Metallarbeit zu Hause tun gegeben zu haben. Unter der Inspiration dieser Vorschläge und Richtungen, haben eine Anzahl von Lesern "des Handwerkers" wenige Hauptwerkstätten aufgestellt und haben gefolgt, mit, viele Stücke zu bilden, die Originalität und Verdienst zeigen. Tatsächlich ist- Metallarbeit eine von den interessantesten der Fertigkeiten zum Hauptarbeiter, der Fähigkeit und Geschmack und vor allem ein echtes Interesse besitzt, an, für die Sachen zu bilden, die entweder für Gebrauch benötigt werden oder verziert zu Hause, und jedermann, die ihn oben nimmt und seine Möglichkeiten entdeckt, ist wahrscheinlich, mit ihm unbestimmt weiterzugehen.

Anweisung in den Techniken wird leicht von jedem möglichem Schmied, der die Rudiments der Behandlung des Eisens unterrichten kann, oder von irgendeinem Arbeitsjuwelier oder von Kupferschmied erreicht, der ist, die notwendige persönliche Überwachung zu den ersten Bemühungen eines Arbeiters im Messing oder im Kupfer zu geben. Sogar einen wenigen Scharfsinn und ein handiness mit Werkzeugen gegeben, konnte es möglich sein, sogar von dieser Anweisung Abstand zu nehmen und jedes Problem auszuarbeiten, während sie oben kommt; Lernen durch das Tun, in der einfachen Weise vom handicraftsman von altem.

Kamine

Es soll für solche Hauptarbeiter möglich sein, alles notwendig zu bilden für den Kamin, einschließlich Schaufeln und Zangen, die andirons, die Schutzvorrichtungen, die Kohlewannen und sogar die Kaminhauben, obgleich das letzte genannt eine ziemlich ehrgeizige Übernahme für einen Bewunderer sein konnte. Ein muß aber wenig Phantasie das Interesse verwirklichen und bezaubern, das zu einem bequemen Kamin Nook anbringen würde, der auf diese Art versorgt worden war, und die gleiche Grundregel trifft auf jeden der kleineren Artikel der Möbel im Haus zu.

Andere Metallmöbel

Z.B. ist es überhaupt nicht hart, vom Messing oder einen Behälter oder ein Regenschirmstandplatz, ein einfacher Vase- oder Metallkrug zu verkupfern oder von einem jardinire zu bilden entweder, und die dekorative Qualität solcher Sachen ist wirklich wundervoll; das heißt, wenn der Arbeiter zu mach's gut, begrenzen Sie sich auf simp1e guten Designs, die so direkt treffen, wie möglich die Notwendigkeit, für die der Artikel gebildet wird und dann Marken es ebensogut, während er Dose, frei halten von der Versuchung, die für Metallarbeiter von den Handwrought Effekt künstlich erhöhen so allgemein ist, einbeult, indem er Hammer setzt, wo sie kein Geschäft haben, zum zu sein, die Ränder rauh lassen und in Roheit die Spuren von Kunstfertigkeit im Allgemeinen übertreiben die, wenn Sie mit Recht, Geben zu einem Stück solch ein menschliches Interesse und Charme verwendet werden.

Beendenmetallmöbel

Viel des Effektes hängt nach der Weise ab, die das Metall beendet wird. Für Beispiel wird die ganze unsere Arbeit des wrought Eisens in einer Weise beendet, die lang in England als "helle Rüstung" bekannt. Dieses ist ein sehr alter Prozeß, der von den englischen Waffenmeistern verwendet wird, woher es seinen Namen ableitet, und sein eigenartiger Wert ist, daß er die Oberfläche ist eine Weise beendet, die aus allen Schwarz-, Grauen und silbrigentönen holt, die natürlich Eisen gehören und es verhindert daß auch, verrostet. Diese Methode trifft auf wrought Eisen und Eisenblech zu und ist die einzige Sache, die wir kennen, die das gewünschte Resultat vollendet. Der Prozeß selbst ist sehr einfach. Nachdem das Eisen gehammert ist, sollte es auf einem Schmirgelriemen poliert werden; oder wenn dieses nicht zur Hand ist und es nicht bequem ist, den Gebrauch ein in irgendeinem gänzlich ausgerüstetem Metallgeschäft zu borgen, kann Schmirgeltuch über Nr. 0 benutzt werden, wenn man eigenhändig die Oberfläche poliert.

Dann muß das Eisen über einer Schmiede oder in einem Kamin, die Obacht geräuchert sein, die genommen wird, um ihn, in jedem möglichem Umfang während dieses Prozesses zu heizen zu vermeiden, da der Gegenstand bloß ist, ihn gänzlich zu rauchen. Es sollte natürlich abkühlen dann gelassen werden und die Oberfläche, die gut mit einem weichen Tuch gerieben wird, das in Öl eingetaucht wird. Natürlich mehr das Eisen poliert wird, es das heller ist, besonders in den grösseren Teilen einer ungleichen Oberfläche, die auf fast dem Blick des stumpfen Silbers nehmen. Nachdem dieses das Stück gut abgewischt werden muß, damit das Öl gänzlich entfernt wird und die Oberfläche mit einem speziellen Eisenlack lackiert.

Messing U. Kupfer

Um dem Kupfer das tiefe ausgereifte bräunliche Glühen zu geben das es in solche vollkommene Harmonie mit der dagempften Eiche holt, sollte das fertige Stück mit einem weichen Tuch gänzlich gerieben werden, das in pulverisierten Poliermittelstein eingetaucht wird, und link um dann natürlich zu altern. Wenn ein dunklerer Ton gewünscht wird, sollte er über einem Feuer oder einer Fackel gehalten werden und geheizt werden, bis die rechte Farbe erscheint. Obacht sollte angewendet werden, daß sie nicht geheiztes zu langes ist, da Kupfer unter zu großer Hitze passend ist, Schwarzes zu drehen. Wir verwenden keinen Lack entweder auf Kupfer oder Messing, das Alter und Belichtung, die die einzigen Vertreter ist, die erfordert werden, Schönheit und Vielzahl des Tones zu produzieren. Unsere ganze Messingarbeit wird vom natürlichen unfertigen Metall gebildet, das einen schönen grünlichen Ton und eine weiche stumpfe Oberfläche hat, die bewundernswert mit dem natürlichen Holz harmonisiert. Wie Kupfer verdunkelt sich sie und mildert mit Alter.

Metallfach-Züge
Metallfach-Züge.
Charakteristischer Handwerker lagert schwenkbar, Tür- und Fachzüge, Klopfer und die Mantelhaken, ganz entworfen, um mit Handwerkermöbeln zu harmonisieren.

Folgende Seite: Handwerker-Beleuchtung.



Innenarchitektur Holzbearbeitung Möbel Häuser Gartengestaltung Kontakt

Dieses ist Metall-u. Wrought Eisen-Dekor-Zusatzgeräte.


www.craftsman-style.info is Copyright © 2005 by International Styles